Startseite Über uns Schulleben Projekte Bildergalerie

Isolde-Kurz-Gymnasium Reutlingen


Adventskalender


Dieses Jahr gibt es einen IKG-Adventskalender, der im Rahmen des katholischen Religionsunterrichts von Frau Schneider und Frau Meng entstanden ist. Für jeden Tag vom ersten bis zum 24. Dezember haben Schülerinnen und Schüler aus Klasse 5 einen Beitrag erstellt.

Adventskalender 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24



Schuljubiläum: 175 Jahre IKG


Innovativ – Kompetent – Gymnasial

Mit diesem Akrostichon auf der Einladungskarte lud das IKG zum Festakt anlässlich seines 175-jährigen Bestehens am 18. November 2016 in die Wittumhalle in Rommelsbach ein. In der festlich geschmückten Halle nahmen bei gedimmtem Licht Honoratioren und die Schulgemeinde an großen von Kerzen stimmungsvoll beleuchteten Tischquadraten Platz. Sie erwartete ein abwechslungsreiches zweistündiges Programm mit einer Mischung aus Vokal- und Instrumentalmusik, schauspielerischen Darbietungen und Grußworten sowie anschließendem Festessen, Tanz und Tombola.

Oberbürgermeisterin Barbara Bosch lobte die Festveranstaltung als „Endpunkt einer ganzen Reihe von bemerkenswerten Ereignissen“ und hob besonders das herausragende Jubiläumstheaterstück, den Schulausflug mit einem Sonderzug, die drei Projekttage und das Fest am IKG unter Beteiligung aller Schülerinnen und Schüler der Schule im Oktober hervor. Oberstudiendirektorin Gabriele Häfele spannte den Bogen von der Schulgründung, die von Innovation, Gleichberechtigung und zukunftsweisender Bildung durch die Aufnahme von Realfächern in das Stundentableau geprägt war, zum Bildungsverständnis heute, das sich nahtlos daran anschließen kann. Der Leiter des Gymnasialreferats, Thomas Reichenmiller, würdigte das breite Fremdsprachenangebot sowie das naturwissenschaftliche Profilangebot des IKG und dankte im Namen des Regierungspräsidiums „für die hervorragend geleistete Arbeit“.

Die Schulwirklichkeit im 19. Jahrhundert wurde von Sechstklässler/innen in einem auf Schwäbisch vorgetragenen Theaterstück ebenso informativ und wie humorvoll präsentiert. Es brachte die geschlechtsdifferente Behandlung, die damals gültigen strengen Schulregeln und den derb-autoritären Unterrichtsstil gut zum Ausdruck. Mit nicht geringerem Können führten Mittelstufenschüler szenisch eindrucksvoll dargestellt „Pinocchio“ auf Italienisch auf. Höchst professionell formuliert trug eine Schülerin ihr zu Toleranz ermutigendes Slam Poetry „Schubladendenken“ vor.

Die größte Rolle beim Festakt spielte die Musik. Der Abend gab einen kaleidoskopartigen Einblick in das musikalische Können des IKG. Virtuos von Schülern der fünften und der zwölften Klasse auf dem Steinway-Flügel dargebotene Stücke sowie der vorgetragene selbstgeschriebene Song „Living Ghost“ einer exorbitant talentierten Mittelstufenschülerin begeisterten das Festpublikum. Sie waren eingerahmt von Musikstücken des Schulorchesters, Kammerorchesters, Mittel- und Oberstufenchors sowie Lehrerchors. Das 60-köpfige Schulorchester eröffnete den Abend schwungvoll mit Josef Bodin de Boismortiers "Rondeau", Antonio Vivaldis "Concerto grosso d-moll" wurde in perfektem forte-piano-Wechsel vom Kammerorchester interpretiert und der Lehrerchor beendete den Programmteil des Abends mit gekonnt unterschiedlich dargebotenen Happy-Birthday-Variationen in diversen Musikgenres.

Kurz vor Mitternacht begann eine Lehrerin die Tischkerzen auf den Tischen auszublasen, um die zahlreich verbliebenen Gäste dezent auf darauf hinzuweisen, dass die Veranstaltung seit einer halben Stunde zu Ende ist. Offensichtlich fiel vielen Festgästen das gehen schwer. Doch so konnte das 10-köpfige Abbauteam aus dem Lehrerkollegium mit seinen Aufräumarbeiten beginnen.




Schullandheim Sylt 2016


Traditionsgemäß verlebte die Klassenstufe sechs mit knapp hundert Kindern und neun Betreuern acht Tage Schullandheim im Fünf-Städte-Heim bei Hörnum auf Sylt. Ungewöhnlich war, dass eine Woche lang durchgehend die Sonne schien und entsprechend viele Programmpunkte am Strand stattfinden konnten.

>>> Zum Bericht mit Bildern auf dem Schulportal




Spaß an Entwicklung und Technik


Fünf Schülerinnen und sieben Schüler vom Albert-Einstein-Gymnasium und vom Isolde-Kurz-Gymnasium haben bei ihrer Abschlussfeier ihre Modellboote präsentiert und über ihre Erfahrungen berichtet, die sie in der Schüler-Ingenieur-Akademie (SIA) sammeln konnten.

>>>> Zum Bericht im Reutlinger Generalanzeiger vom 21.7.16




Bahnhofsgeschichten


„Bahnhofsgeschichten“ lautete der Titel der selbstgeschriebenen Collage, die 21 engagierte Schüler und Schülerinnen des Kurses "Literatur und Theater" unter der Leitung von Sabine Laage auf die Beine gestellt haben.

>>> Zum ausführlichen Bericht auf dem Schulportal

>>> Zum Bericht im Reutlinger Generalanzeiger vom 08.07.16




Chemie-Exkursion


Für das Schuljahr 2015/16 hat sich Sebastian Eil wieder auf die Suche nach einem geeigneten Exkursionsziel für die 9.-Klässler gemacht und ist auch mit einem nicht zu weit entfernten Ort fündig geworden. Wo die Fahrt hinging, erfahren Sie im

>>> Bericht auf dem Schulportal




Erfolgreicher Kurs im 3D-Drucken


Der diesjährige Kurs im 3D-Drucken ging von Februar bis zu den Pfingstferien. Am 15.6. haben dann die 30 Teilnehmer aus Klasse 6 und 7 vor der TV-Kamera ihre Produkte präsentiert.

>>> Zum Bericht im Reutlinger Generalanzeiger vom 18.6.16
>>> Zum Bericht der Stadt Reutlingen




Lateintag 2016


Auch dieses Jahr fand wieder eine gemeinsame Exkursion aller Latein-Schüler/innen des IKG statt.
Diesmal stand etwas ganz Besonderes an: das 360 Grad-Antikenpanorama "ROM 312" im historischen Gasometer in Pforzheim.

Es zeigt Rom zur Zeit Kaiser Konstantins - und dieses antike Rom kann von einer 15 Meter hohen Besucherplattform als Gesamterlebnis wahrgenommen werden.

>>> Zum ausführlichen Bericht auf dem Schulportal




Der Mathe-Känguru-Wettbewerb 2016


Der alljährlich im März stattfindende Mathe-Känguru-Wettbewerb erfreut sich weiterhin großer Beliebtheit. In diesem Jahr betrug die Zahl der Teilnehmer deutschlandweit etwa 845000.
Auch 150 Schülerinnen und Schüler des Isolde-Kurz-Gymnasiums nahmen (auf freiwilliger Basis) daran teil; sechs von ihnen wurden für besonders gute Leistungen mit Preisen ausgezeichnet.




Schöner Erfolg beim „Tag der Mathematik“ an der Universität Tübingen


Manuel Eppler, Ricarda Hogl, Nico Schmid, Rune Schwarz (alle Kl. 12) und Ruben Zeitler (Kl. 11) errangen am 12. März 2016 unter 70 Teams den 6. Platz und erhielten dafür einen Buchpreis.

Der „Tag der Mathematik“ beinhaltet einen Teamwettbewerb für Schülerinnen und Schüler der Oberstufe, der alljährlich an der Universität Tübingen stattfindet. Unsere Schule nimmt seit 2010 regelmäßig an diesem Wettbewerb teil. Gruppen von 3 bis 5 Schülerinnen und Schülern lösen dabei Aufgaben, hören mathematische Vorträge und werden über Berufsbilder von Mathematikern informiert.




Auftakt – Kooperationskonzert mit der Musikschule Eningen


Am Samstag, den 23.04.2016, fand in der HAP-Grieshaber-Halle das erste gemeinsame Konzert mit der Eninger Musikschule statt.

>>> Zum Bericht im GEA vom 25.4.16




Serata italiana am 29.4.16


Schülerinnen und Schüler aller Italienischklassen (Klasse 8 bis 12)
haben mit einem bunten Programm Beispiele ihrer Unterrichtsarbeit präsentiert und vorgeführt. Dazu haben sie ein buntes Buffet zusammengestellt und mit allerlei italienischen Leckereien ihre Gäste, Schüler, Eltern und Lehrerinnen, verwöhnt.
Es war schön zu sehen, was man im Italienischunterricht alles lernen kann!

>>> Kompletter Bericht mit Fotos als pdf-Datei




NWT 1 - Das neue Profil am IKG


Ab dem kommenden Schuljahr bieten wir ab Klasse 6 das Profil "NwT 1" an. In diesem Profil fängt das Fach NwT (Naturwissenschaft und Technik) schon in Klasse 6 statt in Klasse 8 an, als zweite Fremdsprache wird Französisch ab Klasse 8 unterrichtet.

>>> Informationen zur Profilwahl in Klasse 6 (NwT 1 - Französisch - Latein)

>>> PowerPoint-Präsentation zu NwT 1

>>> Bericht im Reutlinger Generalanzeiger vom 17.3.15




Aufführung der Theater-AG


Das Isolde-Kurz-Gymnasium bringt seine Geschichte auf die Bühne – und wie! Am 3.2.16 war im im Kulturzentrum franz.K eine umjubelte Premiere...

>>> Zum kompletten Bericht im Reutlinger Generalanzeiger vom 5.2.16




Startseite Übersicht (Sitemap) Impressum und Datenschutz
© Isolde-Kurz-Gymnasium Reutlingen,  Erstellt mit Kirby. Gespeichert bei BelWü.